Für einen fachgerecht ausgeführten Stick oder Druck bitten wir Sie, uns Ihr Logo in Form einer „Vektor-Datei“ zukommen zu lassen.

 

Vektordatei:

Ihr Logo sollte als Vektor-Datei vorliegen, Dateiendungen sind: PDF  |  AI  |  EPS  |  CDR

Vektor-Dateien definieren ein Bild aus geometrischen Figuren (Kreise, Rechtecke, Linien, usw.). Sie können ohne Qualitätsverluste vergrößert und verkleinert werden und sind deshalb Grundvorraussetzungen für eine hochwertige Veredelung!


 

Datenanlieferung | Datenübertragung

Datenanlieferung ist per E-Mail, CD oder USB-Stick möglich. Die Datenmenge per E-Mail sollte 20 MB nicht überschreiten, ansonsten müssen die Daten entweder per USB-Stick oder auf CD angeliefert werden.
Um schnell und einfach große Datenmengen (bis zu 2GB) durch das Web zu schicken, eignet sich auch der Onlinedienst „weTransfer“, es ist einfach, sicher und kostenlos.

Ihre Logo-Datei kann als Anhang per E-Mail verschickt werden.


Sollten Sie unsicher sein ob Ihre Datei den Anforderungen entspricht, kann Ihnen auch Ihre Grafikagentur, Werbeagentur oder Marketing-Agentur behilflich sein.
Auf Wunsch übernehmen wir die Kommunikation mit Ihrer Grafikagentur.

Vektor-Grafik / Pixeldatei:

Eine Vektorgrafik ist aus Linien, Kurven und Flächen aufgebaut, die im Gegensatz zu Pixel-grafiken nicht punktweise dargestellt werden. Sie wird mit sogenannten Vektoren mathematisch genau beschriebenen geometrischen Figuren (Kreise, Rechtecke, Linien, usw.) definiert. Daher kann man eine Vektorgrafik beliebig vergrößern und verkleinern, ohne dass diese an Qualität verliert. Integriert man Schriften, empfiehlt es sich, diese ebenfalls in Pfade umzuwandeln.

Gängige Dateiformate von Vektor-Grafiken sind:  PDF  |  AI  |  EPS  |  CDR

Eine Pixelgrafik ist aus einzelnen Bildpunkten aufgebaut, den Pixeln. Je höher die Auflösung ist, desto feiner wird das Motiv. Die Auflösung bestimmt, wie viele Pixel pro inch (dpi = dots per inch) dargestellt werden.
Beim Skalieren verliert eine Pixelgrafik an Qualität. So gut wie alle Computer- und Internetgrafiken sind Pixelgrafiken. Die gängigen Dateiformate sind: JPG | PNG | BMP | TIFF.


Alternative zur Vektor-Datei:

Alternative zur Vektor-Datei:

Sollten Sie nicht in Besitz einer Vektor-Datei sein, kann als Alternative eine hochauflösende Pixel-Datei (JPG  |  BMP  |  PNG  |  TIFF) verwendet werden, beachten Sie aber dass diese eine Pixeldichte (dpi) von mindestens 300dpi haben sollte.

Hinweis:
Bild-Dateien (Pixel-Dateien) auf Ihrer Homepage eignen sich nicht! Diese Daten sind speziell für eine schnelle Datenübertragung komprimiert worden und sind deshalb nicht hochauflösend. Daher sind diese Dateien ungeeignet für eine detailgetreue Reproduktion Ihres Logos.